Donnerstag, 9. Januar 2014

Morgennebel an der Werra



Ganz früh am Morgen auf der Werra.
























Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt, 
Noch träumen Wald und Wiesen: 
Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, 
Den blauen Himmel unverstellt, 
Herbstkräftig die gedämpfte Welt 
In warmem Golde fließen.

Eduard Mörike













Die im Herbst entstandenen Bilder wurden in der Nähe von Hedemünden fotografiert.

Kommentare:

  1. Liebe Anette,
    das sind ja tolle Nebelbilder.
    Die könnten auch aktuell sein ;-)
    So ohne Schnee :-)
    Ich brauch den Schnee schon noch und die Natur auch.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne und einzigartig stimmungsvolle Fotos,
    schön, dass ich hierher finden durfte.

    herzliche Grüße,
    egbert

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön liebe Anette!!
    Das erste Bild wäre perfekt für das gerade laufende "biwyfi" (grau) geeignet :-)
    http://luziapimpinella.blogspot.de/2014/01/biwyfi-grau.html
    Lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Was für wunderschöne Nebelbilder. Und was für ein Glück, so eine Landschaft in der Nähe zu haben!
    Schönes Wochenende!
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Nebelbilder auch so gerne. Wenn der Nebel so durch die Landschaft zieht, sieht es einfach klasse aus.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde deine Fotos sehr bezaubernd.
    Die Atmosphäre, die du eingefangen hast kommt beim betrachten sehr gut rüber !
    Das erste Foto ist nahezu ideal für diese Foto-Aktion:
    http://weekendreflection.blogspot.de/, da bin ich auch dabei.
    Und nun melde ich mich mal mit einem Beitrag in eigener Sache zu Wort.
    Du nimmst ja auch gerne an Foto-Aktionen teil.
    Sabine Gimm hat ja leider ihr " Ganz nah dran " Projekt endgültig eingestellt.
    Nun habe ich eine ähnliche Foto-Aktion ins Leben gerufen, das " Makro-Bilder-Rätsel "

    http://www.kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/2014/01/makro-bilder-ratsel.html

    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du da mitmachen würdest.
    Immer Freitags bis Donnerstagabend , dann wieder ab Freitag usw. Also immer 1 Woche Zeit.
    Fotos machen, Button kopieren, und unter der Kommentarfunktion bei mir einen Link zu deiner betreffenden Seite hinterlassen, das war´s dann auch schon.
    Ich komme dann, um dich zu besuchen, andere vielleicht auch noch.
    Wir sehen uns ?!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Nebel!
    Vielen Dank für den Besuch auf meinem Blog;)

    AntwortenLöschen