Freitag, 28. März 2014

Schneckenhaussammlung





Kommentare:

  1. Liebe Anette,
    du machst immer so wundervolle Fotos.. auch heute noch sammle ich die leeren Schneckenhäuser auf, wenn ich sie im Garten finde. Als Kind habe ich mir nicht viel dabei gedacht. Meiner Mutter war immer wichtig, dass man sie auskocht und sie sauber sind. Heute machen sie mich eher traurig, wenn ich sie finde. Hatte letztes Jahr zwei Weinbergschnecken im Garten und habe hinter dem Kompost kürzlich exakt zwei leere Häuser gefunden. Die Windungen sind schön.
    Ganz lieben Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Wat een prachtige subtiele kleuren hebben deze slakkenhuizen.
    Mooie foto!

    Lieve groet,
    Gerry

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Foto :o) Da hast Du aber schon echt viele gesammelt :o)

    AntwortenLöschen
  4. Schön!! Ich sammle sie auch.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.
    ♥-liche Grüße Alex

    AntwortenLöschen